Please update your Flash Player to view content.
Home --> Weymouth & Portland --> Überblick

Überblick

eng_leutturm_portlandWeymouth & Portland ist die Partnerstadt von Holzwickede. Fährt man von London durch den Süden Englands in Richtung Cornwall, so findet man sie ziemlich genau auf halbem Weg inmitten der malerischen Landschaft der Grafschaft Dorset.

Die Stadt Weymouth liegt direkt am Ärmelkanal in der nach ihr benannten Bucht "Weymouth Bay". Der Stadt vorgelagert und mit ihr durch den natürlich entstandenen Kieselsteindamm "Chesil Beach" verbunden liegt die Insel Portland mit ihrer reizvollen Landschaft.

Nach einem gemütlichen Pub muss man in Weymouth nicht lange suchen.

Die Stadt Weymouth hat etwa 50.000 Einwohner und lebt zu einem großen Teil vom Tourismus, der hier bereits Tradition hat - denn schon König Georg III. wusste die schöne Lage zu schätzen und verhalf Weymouth zu seiner Stellung als etabliertes und mondänes Seebad. So ist es nicht verwunderlich, dass in der sommerlichen Hochsaison jedes Jahr zehntausende Urlauber und viele Tagesgäste ihren Weg an den feinen und weißen Sandstrand finden.

Ruhiger ist es auf der Insel Portland. Hier leben 12.000 Einwohner - unter anderem von den zahlreichen Steinbrüchen. Der berühmte Portland Stone dient als Baustoff für viele Gebäude, darunter so bekannte und eindrucksvolle wie die St. Paul's Cathedral in London. Portland ist eine Felsinsel, die sich ihren Besuchern bei der Ankunft mit steilen Klippen präsentiert, die bis auf eine Höhe von 200 m über dem Meer empor ragen. Hat man sie erklommen, so fällt die Insel sanft über ihre Länge von 6,5 km ab und endet in der Landspitze des "Portland Bill", die dem berühmten Leuchtturm dort ihren Namen gibt.

Aktualisiert (Mittwoch, den 24. Februar 2010 um 18:59 Uhr)

 
Suche
Wer ist online
Wir haben 4 Gäste online